Schweinegrippe=Umsatz?!

4. Mai 2009

Haha,  soeben bin ich über eine wirklich skurile Meldung aus der Welt der Panikmache gestolpert: Während die Schweinegrippe weiter wütet und die westliche Welt in Angst und Schrecken versetzt, könnten zumindest einige Spieleentwickler der Epidemie etwas Positives abgewinnen. So haben sich kurz vor dem Beginn einer sporadischen Quarantäne in den USA die Umsätze mit Viedospielen auf bis zu 300% gesteigert! Grund dafür wird wohl die wegen der Quarantäne vorübergehende Schließung aller Kinos, Theater etc.  sein. Na dann…

Advertisements

2 Responses to “Schweinegrippe=Umsatz?!”

  1. Max Says:

    Hinter alle dem Steckt 100% ein böser Plan der Computerspiele Industrie, welche die Epidemie ins Leben gerufen hat um Umsatz zu machen… jetzt wissen wir was die Organisation Quantum wirklich macht!

  2. Max Says:

    Btw Burni, pack deine posts unter nen paar kategorien und Tags plz ^^


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: