The Top5

10. Mai 2009

Tja, ich weiß jetzt gar nicht, wie genau ich damit anfangen soll, deshalb vorab erstmal, um was es geht:
Meine beiden Genossen und ich hatten letztens beschlossen, relativ regelmäßig jeweils eine Top5 zu unseren Lieblingsbereichen zu machen. Jetzt haben wir vermutlich alle unterschiedliche Konzepte und so synchron wie anfangs geplant werden sie wohl auch nicht erscheinen, aber ich hoffe, die Idee an sich steht noch.

Na dann, meine erste Top5 dreht sich um (war ja klar) die in meinen Augen besten Games und warum genau sie diesen Titel verdient haben. Anstatt euch einfach ne schnöde Liste mit 5 Namen zu servieren, werde ich zu jeder Platzierung einen kleinen Post schreiben, um meine Entscheidung zu begründen und allgemein etwas zu dem Spiel zu sagen. Dabei werde ich noch versuchen, ein Spielelement hervorzuheben, das für das jeweilige Spiel herausragend ist.

Also: freut euch auf die Top5 der besten Games!

Advertisements

One Response to “The Top5”

  1. Ede Says:

    Uhh, endlich macht mal einer was Produktives ;D
    Jetzt kann ich auch mal anfangen, mir Gedanken zu machen. Meine Top 5 Filme… das wird nicht einfach.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: