Eine Gruppe aus vier verwegenen Fieslingen definiert das Gangsta-Rap-Genre neu. Unkopierbare Fashion trifft auf überkrasse Moves. Und jetzt sag nochmal einer, dass es im Rap-Business keine Innovationen mehr gibt.

Videolink

Advertisements

Videolink

Goil! Ich flipp aus! Gerade eben noch dachte ich, ich hätte unfassbare Moves gesehen, und da finde ich doch tatsächlich in den „ähnliche Videos“-Links dieses dänische Wunder, welches beim dänischen Ableger vom „Supertalent“ mitgemacht hat. Entweder hat Deutschland keine Talente oder keinen Geschmack. Ich glaube ja, es ist beides der Fall.

Im Finale…

Videolink

…hat er übrigens gegen die beiden verloren:

Videolink