OMG! Wir sehen hier den Trailer zur grandiosesten Dark Knight Hommage ever! „Arkham“ heißt das gute Fan-Machwerk und spielt zehn Jahre nach The Dark Knight. Joker sitzt hinter Gittern der psychiatrischen Anstalt und man hört ein Gespräch mit Harley Quinn, seiner Geliebten. Das Tolle an dem CGI-Projekt ist natürlich, dass Joker reanimiert werden kann, ohne ständig mit Heath Ledger in Verbindung gebracht zu werden. Noch toller sind aber die Bilder und diese grandiose Synchro! Hoffentlich gibt es da keinen Ärger mit den Rechten.

Videolink (via Onipepper)

Disney’s Neuer: Up

2. Mai 2009

Ich bin gespannt, ob Disney es wieder schafft, einen fabelhaften Animationsfilm unter die Kinder und Herzenskinder zu bringen. Die Story wird durch den Trailer ungefähr klar: ein Opa fliegt mit seinem Haus auf Abenteuerreise und hat einen nervigen Jungen als blinden Passagier an Bord. Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob der Humor wie im Trailer eher subtil bleibt, ohne große Haudraufeinlagen, oder ob man sich vorerst für den Film mit den Knallergags zurückhält. Beides könnte, wie von Disney zu erwarten, qualitativ hochwertig werden. Wie das Endresultat in den Kinos aussehen wird, muss man abwarten. Die erste Bewerbung finde ich jedenfalls sehr langweilig.

Videolink