Für alle denen es nicht bekannt war. Olli Banjo arbeitet bereits seit langer Zeit an seinem Rock Projekt „Dein Freund“, bei dem er selbst auch Gitarre spielt. Heute am Tag der Freundschaft hat er auf seiner Webseite vier seiner Rocksongs zum Download angeboten um einen Vorgeschmack auf seine kommende Rockplatte zu liefern. Außerdem gibt es noch ein schönes auch unterhaltsames Video, wo er unter anderem ein paar einblicke in sein Projekt gibt. Ich hab mir diese vier Songs mal zu gemüte geführt. Ich habe mich noch nie wirklich mit Rockmusik beschäftigt und oft auch einfach pauschal abgelehnt, diese vier Songs jedoch gefallen mir recht gut. Banjo singt jedoch selten mehr als die refrains, der Rest ist gerappt. Weiß aber auch nicht ob das alles gesungen besser wäre. Thematik und Tiefgang der Songs fehlen natürlich auch nicht, gerade deswegen haben mir sie auch recht gut gefallen. „Tiefer gehen“ ist meiner meinung nach der Beste.
Insgesamt finde ich es immer gut wenn Rapkünstler andere Dinge ausprobieren (solang es kein zwanghaftes und peinliches umsteigen auf Technorap ist…) und somit ihren Fans auch die Möglichkeit geben ihren musikalischen Horizont zu erweitern. Trozdem wären die Texte, die Banjo auf diesen Tracks hat auf passenden Hip Hop Beats meiner Meinung nach besser rüber gekommen. Mit seiner Gitarre ist Banjo zumindest zu sehr eingeschränkt als dass für ihn eine solche musikalische untermalung möglich wäre, wie es vielen unserer wunderbaren Produzenten in Deutschland.

Advertisements